shutterstock_1007741038 (7)

Die MwSt-Änderung

zum 01.01.2021

Was Sie wissen müssen!

 

Was ändert sich?

Die Bundesregierung hat eine erneute Mehrwertsteueränderung zum 01.01.2021 angekündigt.

Der im Sommer 2020  kurzfristig reduzierte Steuersatz wird dementsprechend wieder auf 7% erhöht sowie der reguläre Satz von 16% auf 19% angehoben.

Damit verbunden sind prozessuale Änderungen, die Sie sowohl in Ihrer Arbeitsweise als auch in Ihrer Software berücksichtigen müssen.

Was ist zu tun?

Ihre Sage 100 / Sage Office Line kann diese Umstellung technisch abbilden und auch umsetzen.  

Um diesen Ablauf für Sie einfacher zu gestalten, möchten wir Ihnen in Kürze aufführen, was nun (unbedingt vor dem Jahresende) zu beachten ist:

Sie haben die Sage  100 im Einsatz mit der Version 8.1 oder 9.0

Die Sage GmbH stellt ein Liveupdate zu den Versionen Sage 100 8.1  und 9.0.1 (bereits erschienen) zur Verfügung, welches unter anderem die notwendigen Änderungen der Mehrwertsteuer enthält.

Hierzu wird auch ein Leitfaden sowie ein Tutorial zur Verfügung gestellt. Diese erhalten Sie über die nachfolgenden Links:

Leitfaden downloadenTutorial ansehen


Sie haben die Sage 100 mit der Version 8.0 oder eine ältere Version im Einsatz

Alle Unternehmen, die noch mit der Sage 100 Version  8.0 oder älter arbeiten, müssen die gleiche Vorgehensweise wie zur Mehrwertsteuerumstellung im Sommer 2020 verfolgen.  Dies bedeutet:

Alle zum 01.07.2020 vorgenommenen Maßnahmen müssen mit weiteren, neuen Steuercodes und Sachkonten vorgenommen werden. 

Die Sage GmbH hat hierzu einen Leitfaden erstellt, welchen Sie über den nachfolgenden Link erhalten können:

Leitfaden downloaden


Sie haben die Sage Office Line 2016 mit der Version 7.1 im Einsatz

Die Sage GmbH stellt für diese Version ein Liveupdate (bereits erschienen) zur Verfügung.

Hierzu hat die Sage GmbH einen Leitfaden erstellt, welchen Sie über den nachfolgenden Link erhalten können:

Leitfaden downloaden

Sie benötigen Unterstützung?

Sollten Sie ein spezielles Anliegen haben oder weitere Informationen benötigen, unterstützen wir Sie gerne bei der Umsetzung der Maßnahmen.

Nutzen sie unser Kontaktformular. Wir werden uns umgehend um Ihr Anliegen kümmern.

Kontaktformular